Sprachen, Wahlpflicht- und Profilfächer

Alle Schüler*innen lernen ab Stufe 5 Englisch und können ab Stufe 6 Französisch wählen. Wer Französisch gewählt hat, kann ab Stufe 8 das Profilfach Spanisch als dritte Fremdsprache wählen.

Schülerinnen und Schüler, die in Stufe 6 kein Französisch wählen, erhalten im Fach "TOP" erste Einblicke in die Fächerfelder "Technik" und "Ernährung, Alltagskultur und Soziales" (AES).

 

Wahlpflichtfächer ab Klasse 7: 

  • Technik
  • Alltagskultur, Ernährung, Soziales (die Lerngruppen 8-10 haben nach dem Bildungsplan 2004 das Fach Mensch und Umwelt)
  • Weiterführung der zweiten Fremdsprache Französisch, die bereits ab Klassenstufe 6 unterrichtet wird.

Profilfächer ab Klasse 8:

  • Naturwissenschaft und Technik (NwT)
  • Bildende Kunst
  • Spanisch als dritte Fremdsprache