Französische Schule Tübingen

Warum "Französische" Schule? Sprechen da alle Französisch? Nein!

In unserem Schulgebäude am Berg lernten bis 1991 Kinder aus Familien der Französischen Garnison. Es wurde für sie in den 50er Jahren gebaut. Zur Erinnerung an diese Herkunft trägt unsere Schule nach wie vor den Namen "Französische Schule".
Unsere Schule ist eine Gemeinschaftsschule. Sie zählte im September 2012 zu den 42 sogenannten Starterschulen in Baden-Württemberg.
Die Lerngruppen 1 - 6 befinden sich am Galgenberg (Standort Berg)
und die Lerngruppen 7 - 10 an der Steinlach (Standort Tal). Dazu kommt der auslaufende Realschulzweig (ehemalige Walter-Erbe-Realschule) mit einer 10. Klasse.

                      


AKTUELLES rund um unsere Schule

Juniorwahl an der Französischen Schule: Grüne liegen deutlich vorn

Die Lerngruppen im Tal (Stufe 7 bis 10) beteiligten sich an der bundesweit durchgeführten Juniorwahl. Von fleißigen Wahlhelfern wurde bereits am 22.09. das Wahllokal im Schultreff aufgebaut und am 23.09. wurde mit weiterer tatkräftiger Unterstützung die Wahl durchgeführt. So konnten die Schüler*innen selbst erleben und…

Weiterlesen

Einschulung 2021 - Informationen für Erstklasseltern

  • Elternabend am Dienstag, 14.09.2021 um 20 Uhr in der Schule (3G-Regel beachten!)
  • Gottesdienst am Freitag, 17.09.2021 um 9 Uhr in der Michaelskirche
  • Einschulungsfeier am Freitag, 17.09. an der Schule:
    10.00 bis 11.15 Uhr für die Füchse und Panther
    10.45 bis 12.00 für die Tiger und Krokodile
Weiterlesen


Die Klasse hat gepusht - Drei Abi-Geprüfte erzählen, wie es auf der Oberstufe der Gemeinschaftsschule war

"Coronabier – Die Schule war öfter dicht als wir“. Ihren Humor hat sie ja behalten, die „Kohorte 13“, trotz Pandemie, Schulschließungen und besonders chaotischen Prüfungsvorbereitungen.

Es sind die Schülerinnen und Schüler des Abi-Jahrgangs 2021 der gemeinsamen Oberstufe der drei Tübinger Gemeinschaftsschulen, die…

Weiterlesen

Alle Beiträge  - gegliedert nach Schuljahr - finden Sie in der Rubrik "Aus dem Schulalltag".