Französische Schule Tübingen

Warum "Französische" Schule? Sprechen da alle Französisch? Nein!

In unserem Schulgebäude am Berg lernten bis 1991 Kinder aus Familien der Französischen Garnison. Es wurde für sie in den 50er Jahren gebaut. Zur Erinnerung an diese Herkunft trägt unsere Schule nach wie vor den Namen "Französische Schule".
Unsere Schule ist eine Gemeinschaftsschule. Sie zählte im September 2012 zu den 42 sogenannten Starterschulen in Baden-Württemberg.
Die Lerngruppen 1 - 6 befinden sich am Galgenberg (Standort Berg)
und die Lerngruppen 7 - 10 an der Steinlach (Standort Tal).

                      


AKTUELLES rund um unsere Schule

Kunstprofil Stufe 9 zu Besuch im Kulturamt Tübingen

Am 27.10.22 besuchten die Schüler und Schülerinnen des Kunst Profils die Ausstellung „The Place Within“ von  Carola Dewor. Im Kulturamt Tübingen wurden die Bilder zur Schau gestellt. Die Schüler und Schülerinnen sollten sich zu einem beliebigen Gemälde eine Geschichte ausdenken und so wurde der Nachmittag kreativ und…

Weiterlesen

Die Internationale Vorbereitungsklasse erkundet Tübingen

Die Schülerinnen und Schüler unserer Internationalen Vorbereitungsklasse trafen sich heute, um Tübingen besser kennenzulernen und sich mit einem Stadtplan selbst zu orientieren. Zusammen mit Ihrem Lehrer, Herr Leon Rodriguez, besuchten sie das Tübinger Schloss und weitere Sehenswürdigkeiten. Zum Abschluss konnten sie…

Weiterlesen

Herbstfest 2022

Nach zweijähriger Pause fand endlich wieder unser jährliches Schulfest am Berg, das Herbstfest, statt. Eingeladen waren wie immer alle am Schulleben Beteiligten, sowie alle Interessierten aus ganz Tübingen. Eröffnet wurde das Herbstfest um 14 Uhr durch Rektor Ralf Weber und den Schulchor unter der Leitung von Judith…

Weiterlesen

Faire Wochen - Aktion der Lerngruppe 10b

Vom 16.-30. September finden wieder die fairen Wochen statt. Bei uns wird vieles teurer. Woanders auch. Unsere Inflationsrate liegt bei ca. 8%. In Ghana zum Beispiel ist sie so hoch wie seit 20 Jahren nicht mehr. Wie hoch? Ca. 33%! Umso wichtiger ist es, dass die Erzeuger von Kaffee, Kakao, Bananen, Baumwolle usw. fair…

Weiterlesen

Alle Beiträge  - gegliedert nach Schuljahr - finden Sie im Archiv in der Rubrik "Aus dem Schulalltag".