alt text

Arbeit an eigenen Themen und Selbständigkeit

„Das Kind ermüdet nicht, wenn es eine Arbeit durchführt, die sich auf seiner Lebenslinie befindet und ihm gewissermaßen zweckmäßig erscheint.“ (C.F)

„Jeder liebt es, sich seine Arbeit selbst auszuwählen.“ (C.F)

„Das Kind muss sich selbst erziehen, sich selbst bilden, mit der Hilfe der Erwachsenen.“ (Schulkonzeption)

„Jedes Kind ist anders. So einzig und einzigartig jedes Kind ist, so einzig und einzigartig lernt es auch am effektivsten.“ (Schulkonzeption)

Konkrete Beispiele aus unserem Schulalltag:

  • Forschen an eigenen Themen
  • Auswahl des Lesestoffs nach Interessen
  • Verantwortung für die Übernahme des eigenen Lernprozesses (Wochenplan, freie Arbeitszeit unter Berücksichtigung dessen, was am Ende einer Woche gearbeitet worden sein muss)

ZURÜCK

Jahrgangsmischung

Ab dem Schuljahr 2018/19 lernen Kinder der Stufen 1 bis 2 und 3 bis 4 zusammen. Bisher waren die Stufen 1 bis 3 in jahrgangsgemischten Lerngruppen zusammengefasst.

Nähere Infos zur Jahrgangsmischung findet man HIER.


Was gibt's diese Woche zu Essen?

--> Speisepläne Frensa (Berg)

--> Speisepläne Sander Catering (Tal)


GMS-Oberstufe

Infos zur GMS-Oberstufe und einen Link zum Anmeldeformular findet man auf der Homepage der GMS West.

Weitere Infos zur Oberstufe, die ab September 2018 in Stufe 11 starten wird, findet man HIER.