alt text

Projekt und Seminar / LG 4-6

In den Organisationsformen Seminar und Projekt sind die Lerngruppen 4 bis 6 jahrgangsgemischt und ihre Interessen und Themen stehen im Vordergrund.

Seminar und Projekt finden im quartalsmäßigen Wechseln montags im 4. Block (14:00-15:30 Uhr) statt.

Seminar

Die diesjährigen Themen der Seminare sind:

  • Müll
  • Klimawandel
  • Nachhaltig leben
  • Wasser
  • Elektrizität
  • Erneuerbare Energien
  • Nutzpflanzen

Alle Themen sind Inhalte des Bildungsplans aus dem Gesellschaftswissenschaftlichen oder dem Naturwissenschaftlichen Fächerfeld. Die Seminare werden von Lehrern und Lehrerinnen geleitet, die sich dem jeweiligen Thema verbunden fühlen und die eine Lehrbefähigung für das entsprechende Fächerfeld haben.

Projekt

Die Schüler wählen ein Thema aus dem Gesellschaftswissenschaftlichen Fächerfeld oder dem Naturwissenschaftlichen Fächerfeld.

Mit ihrer Themenvorstellung treffen sich alle Schüler der Lerngruppen 4, 5 und 6 in der Aula. Hier findet ein Austausch über die Themen und die Kleingruppen statt. Altersgemischte Gruppen mit gleichem Themenwunsch können sich finden.

Kinder, die noch keine Idee haben, können sich Gruppen anschließen, Ideen und Denkanstöße für mögliche Themen werden gegeben. Jede Kleingruppe lässt sich beim Lehrer oder der Lehrerin das Thema genehmigen. Dadurch wird gewährleistet, dass die Themen lehrplanrelevant sind. In diesem Rahmen ist es auch möglich, spezielle Projekte z.B. mit außerschulischen Partnern durchzuführen.
Jede Kleingruppe wird einem Projektbegleiter oder einer Projektbegleiterin zugeordnet.

Dieser Projektbegleiter hilft den Kindern beim Sichten und Finden des Materials, bei Medienfragen und gibt Tipps und Ideen für die Präsentationen. Diese können je nach Projekt sehr unterschiedlich sein. Am Ende jeder Projekteinheit präsentieren die Kinder ihr Thema in der Projektgruppe oder auf einer Schulversammlung. Auch offene Präsentationen, bei denen die Eltern eingeladen werden, sind eingeplant.

Im Anschluss an die Präsentation erhalten die Schülerinnen und Schüler mündliche Rückmeldungen ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler, schriftliche Rückmeldungen ihrer Projektbegleiter und ein Zertifikat, in dem beschrieben wird, womit sich der Schüler im Seminar oder Projekt beschäftigt hat.

Portfolioordner

In ihrem Portfolioordner sammeln die Schülerinnen und Schüler die Zertifikate, die sie am Ende jedes Seminars und Projekts erhalten. Die schriftliche Rückmeldung der Projektbegleiter und die Selbsteinschätzung der Schülerinnen und Schüler werden ebenfalls im Portfolio abgeheftet.

WICHTIGES

????????

Haben Sie Fragen zur Gemeinschaftsschule?

HIER finden Sie Antworten!

????????


Was gibt's diese Woche zu Essen?

--> Speisepläne Frensa (LG1-6)

--> Speisepläne Sander Catering (LG7-10)


GMS-Oberstufe

Infos zur GMS-Oberstufe und einen Link zum Anmeldeformular findet man auf der Homepage der GMS West.

Weitere Infos zur Oberstufe, die ab September 2018 in Stufe 11 starten wird, findet man HIER.