alt text

Ateliers / LG 1-3

Jedes Kind in den Lerngruppen 1-3 besucht pro Schuljahr unterschiedliche Atelierangebote, die zur Rhythmisierung des Schultages beitragen. Wünsche der Kinder und die besonderen Fähigkeiten der Lehrkräfte und Erzieherinnen bestimmen die Angebotspalette. Im Atelier treffen die Kinder auf neue Gruppierungen und lernen Mädchen und Jungen aus anderen Lerngruppen näher kennen. Das trägt dazu bei, die Schule als gemeinsamen Lebensraum gestalten zu können und begreifen zu lernen. Es geht auch darum, Ausdauer und Konzentration zu zeigen, selbständig zu arbeiten und sich gegenseitig zu helfen sowie voneinander und miteinander zu lernen. Die Ergebnisse der Atelierarbeit werden in der Schulversammlung, in Ausstellungen oder anderen Präsentationsformen öffentlich gemacht.

Ateliers für das laufende Schuljahr:

  • Atelier Guckkasten
  • Atelier Tonen
  • Atelier Leporello
  • Atelier Zirkus
  • Atelier Hörspiele
  • Atelier Spiele-Sport-Entspannung
  • Atelier Kreativwerkstatt
  • Atelier Märchen
  • Atelier Rhythmus und Bewegungsspiele aus aller Welt
  • Atelier Hundeschule:
    1. Durchgang Start: 11. November, Präsentation: 16. Dezember
    2. Durchgang Start: 13. Januar, Präsentation: 24. Februar
    3. Durchgang Start: 2. März, Präsentation: 13. April

Jahrgangsmischung

Ab dem Schuljahr 2018/19 lernen Kinder der Stufen 1 bis 2 und 3 bis 4 zusammen. Bisher waren die Stufen 1 bis 3 in jahrgangsgemischten Lerngruppen zusammengefasst.

Nähere Infos zur Jahrgangsmischung findet man HIER.


Was gibt's diese Woche zu Essen?

--> Speisepläne Frensa (Berg)

--> Speisepläne Sander Catering (Tal)


GMS-Oberstufe

Infos zur GMS-Oberstufe und einen Link zum Anmeldeformular findet man auf der Homepage der GMS West.

Weitere Infos zur Oberstufe, die ab September 2018 in Stufe 11 starten wird, findet man HIER.