alt text

Schule trifft Rathaus

Am 03.12.2018 war die Klasse 8a des Realschulzweiges zu Besuch im Rathaus. Initiiert und durchgeführt durch die Landeszentrale für politische Bildung nahmen wir am Projekt "Schule trifft Rathaus" teil und durften sogar auf den Stühlen der Gemeinederät*innen Platz nehmen.Auf abwechslungsreiche und lebendige Weise setzten wir uns zunächst mit der Kommunalpolitik im Allgemeinen auseinander. Die Schüler*innen lernten etwas über freiwillige und verpflichtende Aufgaben, über die verschiedenen Ebenen der Politik und durften dann ihre Traumgemeinde kreiieren. Vier Ideen wurden anschließend dem Oberbürgermeister vorgestellt und er musste Rede und Antwort stehen, wie er zu den Wünschen der Jugendlichen steht. Er schlug sich tapfer! Dann war auch noch etwas Zeit für weitere Fragen. Die Schüler*innen zeigten, dass sie durchaus Bescheid darüber wissen, was so alles in Tübingen geschieht und Herr Palmer musste auch kritische Nachfragen beantworten. Ebenfalls zu Gast waren zwei Mitglieder des Jugendgemeinderates, die ihre Arbeit vorstellten. Wenn Politik so anschaulich und spannend ist, werden unsere Schüler*innen ganz gewiss keine Politikmuffel!

Jahrgangsmischung

Ab dem Schuljahr 2018/19 lernen Kinder der Stufen 1 bis 2 und 3 bis 4 zusammen. Bisher waren die Stufen 1 bis 3 in jahrgangsgemischten Lerngruppen zusammengefasst.

Nähere Infos zur Jahrgangsmischung findet man HIER.


Was gibt's diese Woche zu Essen?

--> Speisepläne Frensa (Berg)

--> Speisepläne Sander Catering (Tal)


GMS-Oberstufe

Infos zur GMS-Oberstufe und einen Link zum Anmeldeformular findet man auf der Homepage der GMS West.

Weitere Infos zur Oberstufe, die ab September 2018 in Stufe 11 starten wird, findet man HIER.