alt text

FRENSA - Die neue Mensa

Im Erdgeschoss des Neubaus auf der Nordseite ist die neue Mensa der Französischen Schule entstanden. Die Schülerinnen und Schüler haben sie „Frensa“ getauft. Sie umfasst eine professionell ausgerüstete Küche, Kühl- und Lagerräume, eine Ausgabetheke und einen großzügigen Speisesaal. Seit dem neuen Schuljahr ist die Mensa in Betrieb und ist nicht nur Essensausgabe sondern auch Kommunikationstreffpunkt der Schule.

Die Idee...

Mit der Mensa eröffnen sich für die Französische Schule neue Möglichkeiten. Früher wurde das Essen vorgekocht und in Warmhalteboxen angeliefert.  Heute werden die Speisen mit frischen Zutaten gekocht. Die Schüler in der Französischen Schule erhalten ein gesundes, preisgünstiges und hochwertiges Essen!

Die Stadt Tübingen hat die Mensa gebaut und  mit Geräten und Inventar ausgestattet. Die Küche wird betrieben von einer Hauswirtschafterin und einer Köchin sowie einer Inklusionskraft. Darüberhinaus kochen mehr als 100 Eltern,  die täglich in wechselnden Teams zusammenarbeiten. Schüler kümmern sich unter der Anleitung von Lehrkräften und Erzieherinnen und Erziehern um Dekoration, Geschirr und das Saubermachen.

Betreiberin ist der Förderverein Mensa der Französischen Schule e.V. der gemeinnützig arbeitet.

Gesundes Essen ist uns wichtig...

Was und wie täglich gegessen und getrunken wird, trägt zur Entwicklung und Festigung von Geschmacks- und Handlungsmustern  bei, die das Ernährungsverhalten langfristig leiten. Der Verpflegung in der Schule kommt daher eine bedeutende Rolle zu. In der Mensa gibt es deshalb täglich frisch zubereitete Speisen aus regional hergestellten Zutaten zu einem günstigen Preis.

 

Wir brauchen Unterstützung...

Es braucht viel Unterstützung von Eltern, Großeltern, Kindern und Lehrkräften, eben der ganzen Schulgemeinschaft. Im Arbeitskreis Schulmensa haben Eltern und Lehrkräfte den Start und Betrieb  der Schulmensa organisiert. Für die  Umsetzung beim täglichen Kochen suchen wir weitere engagierte Mitstreiter, die sich für das Thema „gesundes Essen“ begeistern können und ein bis zweimal im Monat ein paar Stunden mitkochen können.

Alle Interessierten sind willkommen. Wir brauchen Ihre Unterstützung!

 

Kontakt Förderverein:

Silke Weber, Danja Mack
E-Mail: info@frensa.de

KONTAKT

Französische Schule Tübingen
franzoesische.schule@t-online.de

"Berg":
Galgenbergstraße 86
72072 Tübingen
Sekretariat: Antje Maier
Tel: 07071-204-3410, Fax: 204-3429
Werktags 8.00 - 12.00 Uhr
sekretariat@franzoesische-schule.de
Lehrerzimmer:
Telefon: 07071-2043414


"Tal":
Primus-Truber-Straße 27
72072 Tübingen
Sekretariat: Jacqueline Wecke
Tel: 07071-204-3030, Fax: 204-3040
Mo - Do 8.00 - 13.00 Uhr
sekretariat.tal@franzoesische-schule.de


Walter-Erbe-Realschule:
Primus-Truber-Straße 33
72072 Tübingen
Sekretariat: Jacqueline Wecke und Stefanie Müller
Tel: 07071-204-3050, Fax: 204-3060
Mo 12.00-15.00 Uhr, Di + Mi 11.00-11.30 Uhr, Do+Fr 8.00-12.00 Uhr
sekretariat-WER@franzosesische-schule.de


Ganztagesbereich Berg und Tal:
s.b.@franz-schule@tuebingen.de
Angelika Kopetzki (kopetzki@franzoesische-schule.de)
Vertretung Susanne Schmid (schmid@franzoesische-schule.de)
Tel: 07071-36697-21
Ganztagesbereich Walter-Erbe-Realschule:
Angelika Schäfer-Krauß
ganztag@walter-erbe-realschule.net
Vertretung Ulrike Weber
Telefon: 07071-973-921
ganztag@walter-erbe-realschule.net


Zahlmeisterhäusle:
Telefon: 07071-365-9118